Aktuelles aus der Jugendabteilung

Jugendleiter Ralph Thiel

Mobil: +49 152 22516862

Voller Stolz und Begeisterung: Unsere Jugendspieler beim Festzug des Europafest 2023!

Was ein Fest ūüėä gestern durften wir unsere Farben im Festzug des diesj√§hrigen Europafestes der Stadt Alsdorf pr√§sentieren!

 

Dank der Teilnahme konnten wir unsere Verbundenheit mit der Stadt Alsdorf zeigen und unseren Verein im besten Licht pr√§sentieren. Lasst uns gemeinsam weiterhin daran arbeiten, unsere Jugendspieler zu f√∂rdern und zu unterst√ľtzen.

 

 

Es war einfach fantastisch zu sehen, wie unsere jungen Talente stolz unsere Vereinsfarben getragen haben und mit großer Begeisterung und Energie durch die Straßen Alsdorf gezogen sind. Ihr habt nicht nur unseren Verein, sondern auch die gesamte Gemeinschaft der Landalemannen stolz gemacht.

 

 

Ein herzliches Dankesch√∂n m√∂chte unser Jugendleiter nicht nur an unsere jungen Talente sondern insbesondere auch an alle Eltern, Trainer und Betreuer f√ľr eure Unterst√ľtzung und euer Engagement ausrichten! Das ist unbezahlbar!

Ein Wochenende voller Leidenschaft und Teamgeist ‚Äď R√ľckblick auf unser Fu√üball-Jugendturnier, den ersten ImmoSport Cup 2023

Das Wochenende vom 11.08. bis 13.08.2023 war ein wahres Fest des Jugendfu√üballs im S√ľdpark! Unser ausgerichtetes Turnier hat nicht nur¬†die Kids aus nah und fern zusammengebracht, sondern auch eine Atmosph√§re der Freude, Fairness und Teamarbeit geschaffen. Mit gro√üer¬†Freude werfen wir einen R√ľckblick auf unser Turnier und m√∂chten gleichzeitig all jenen danken, die dazu beigetragen haben, dass unser Turnier ein voller Erfolg wurde.

 

An alle teilnehmenden Teams: Herzlichen Dank f√ľr die vielen tollen Spiele! Ihr habt alle euer Bestes gegeben und die Zuschauer begeistert.

 

Am ersten Turniertag konnten die Sportfreunde aus Hehlrath unser D-Jugend 2011er Turnier f√ľr sich entscheiden. Unsere D-Jugend lieferte eine hervorragende Perfomance ab und konnte sich Platz 2 sicher!

 

Am Samstag gab es f√ľr unsere Jugendabteilung gleich zweimal den Turniersieg zu feiern!¬†

 

Unsere 2012er D-Jugend sicherte sich souver√§n und ohne Niederlage den ersten Platz und verwies VFR W√ľrselen und den SC Kellersberg auf die Pl√§tze. Bei unserer 2014er E-Jugend war der Sieg etwas knapper, nichtsdestotrotz setze man sich im starken Feld gegen die JSG Rurkicker und den SV H√∂rn durch und konnte mit einem Punkt Vorsprung den Turniersieg sichern. Unsere 2013er E-Jugend sicher sich hinter der Eintracht aus Warden und dem Horremer SV am selben Tag den sehr starken dritten Platz bei Ihrem Jahrgangsturnier!

 

Sonntag standen dann die kleinsten Kicker im Vordergrund. Unsere 2016er F-Jugend und die G-Jugend traten zu Ihren Spielen an. Im stark besetzten F-Jugend Turnier konnte sich unser Team den dritten Platz hinter den extrem starken Kickern vom VFR W√ľrselen und der Wardener Eintracht¬†sichern - ein toller Erfolg! Gl√ľckwunsch hier nach W√ľrselen! Gleichzeitig sammelten unsere j√ľngsten Fu√üballer der G-Jugend weitere Spielpraxis und lieferten¬†tolle Spiele ab, bei denen ganz klar der Spa√ü im Vordergrund stand! Weiter so und Gl√ľckwunsch an die Kids vom Kohlscheider BC zum Turniersieg!

 

Ein herzliches Dankesch√∂n geht an all unsere Helferinnen und Helfer, die im Hintergrund unerm√ľdlich gearbeitet haben, um sicherzustellen, dass das Turnier reibungslos verl√§uft. Und auch DANKE an alle Eltern, die Kuchen und anderen K√∂stlichkeiten vorbereitet haben.

 

Zu guter Letzt danken wir unseren Sponsoren, der ImmoSport GmbH¬†und dem StellaVitalis Seniorenzentrum Alsdorf f√ľr die tolle Unterst√ľtzung und wir hoffen sehr, auch in Zukunft auf eure Unterst√ľtzung z√§hlen zu d√ľrfen.¬†

 

 

 

 

 

Neue Terrasse f√ľr die Jugend des SV Alemannia Mariadorf

Mit der Sponsoringsumme von 2.500 Euro ließ sich viel bewegen auf dem Sportplatz des

SV Alemannia Mariadorf.

 

Schon lange, war es ein Dorn im Auge, die holprige und unebene Terrasse vor der ‚ÄěJugendbude‚Äú des Vereinsheimes. Diese gilt als Anlaufstelle f√ľr Kinder, Jugendliche, Spieler und Eltern und versorgt nicht nur die heimischen Spieler sondern auch G√§ste gerne mit Getr√§nken und die freiwilligen Helfer stehen ebenfalls bei ‚Äěkleinen‚Äú Verletzungen stehts mit einem K√ľhlakku sowie tr√∂stenden Worten zur Seite.

 

Heutzutage wird es immer schwieriger, F√∂rdermittel zu erhalten. Die aktiven Mitglieder des Vereins waren dankbar und gl√ľcklich, als uns das Angebot gemacht wurde, eine Ver√§nderung zu schaffen und haben die M√∂glichkeit genutzt uns zu bewerben, so die Sponsorenverantwortliche Jessica Sch√ľller. Den aktiven Vereinsmitgliedern des SV Alemannia Mariadorf wollten einen Ort schaffen, wo sich auch die Eltern wohlf√ľhlen, dazu geh√∂rt ebenfalls eine optische Ver√§nderung auf dem Sportplatz.

 

Ich kann mich noch gut √ľber die strahlenden Augen erinnern als ich der Jugend des Vereines den Zuschlag mitteilen durfte, sagte Denise Palmen aus dem Fachbereich DD-E.

 

Alle haben sich von ganzen Herzen gefreut. Gemeinsam mit Frau Jessica Sch√ľller, sie ist selbst erst seit einem Jahr im Verein aktiv t√§tig und k√ľmmert sich aktiv um das Sponsoring f√ľr die Jugend. Gemeinsam mit Ihr und eine Hand voll Helfern wurde gemeinsam das Projekt umgesetzt. Ich muss gestehen, es war f√ľr mich eine riesige Herausforderung aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

 

Der Fu√üballverein der Jugend Alemannia Mariadorf wurde 1916 gegr√ľndet und hat aktuell rund 185 Mitglieder.

 

In den letzten Jahren gewann der Verein stetig an neue Mitglieder und f√∂rderte besonders den Nachwuchs. So stellt der Verein Alemannia Mariadorf jede Altersgruppen zwischen 3 und 16 Jahre aus. Zurzeit arbeiten Sie ebenfalls, f√ľr die kleineren Nachwuchstalente mit dem Fu√üball zusammen, wo auch kleine Kicker zwischen 2 und 5 Jahre teilnehmen.

Aktuelle Trainingspläne unserer Mannschaften