Aktuelles aus der Jugendabteilung


Kontakt

Jugendleiter

Mail: jugendleiter@alemannia-mariadorf.de

Social Media



Du hast Bock auf Fußball?

Dann melde dich direkt bei uns oder komm einfach zu einem Probetraining vorbei.


Unsere 2015/2016er F-Jugend wieder erfolgreich!

Beim gut besetzten Hallenturnier der SG Merkstein/Ritzerfeld konnte unser junges Team wieder einen tollen Erfolg verbuchen. 

 

Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" unter anderem gegen die starken Teams von Concordia Oidtweiler und dem SC Kellersberg. Ohne Niederlage spielten sich unserer Kicker mit Kampfgeist und Teamwork durch das Turnier und verdienten sich so einen Platz auf dem Siegertreppchen! Am Ende stand ein zweiter Platz zu Buche, da der SC Kellersberg das bessere Torverhältnis aufweisen konnte. 

 

Die Ergebnisse im Detail:

Arminia Eilendorf - Alemannia Mariadorf - 1:1

Alemannia Mariadorf - Merkstein/Ritzerfeld 2 - 2:0

Merkstein Ritzerfeld 1 - Alemannia Mariadorf - 1:2

SC Kellersberg - Alemannia Mariadorf - 1:1

Alemannia Mariadorf - Concordia Oidtweiler 2:1

 

Glückwunsch an unsere Kicker!

 

 


Die erste Hälfte unseres "Budenzauber"-Jugendhallenturniers war ein voller Erfolg!

Die erste Hälfte unseres großartigen "Budenzauber"-Hallenturniers am Klött liegt hinter uns, und wir blicken auf einige sehr spannende Spiele, eine gut gefüllte Halle an beiden Tagen und eine großartige Stimmung zurück!

 

Die erste Runde bestritt der Jahrgang 2013. Unser nominell geschwächtes Team, das kurz vor dem Jahreswechsel fast zerbrochen wäre, hat sich tapfer geschlagen. Die Gäste von Alemannia Aachen, die unserer Einladung gefolgt sind, sicherten sich den ersten Platz - Glückwunsch! Zweiter wurde die Jugendmannschaft von Rheingold Poll aus Köln, während sich unser Freunde von Eintracht Warden den dritten Platz sichern konnte.

 

Im Anschluss folgte das Turnier des Jahrgangs 2012. Hier traten wir mit zwei Teams an: unserer Breitensportmannschaft und unserer D2. Die D2 musste sich im Finale nur Alemannia Aachen geschlagen geben. Ein toller zweiter Platz für unsere Kicker! Unser Team D3 sorgte mit viel Spielfreude für Einsatzzeiten und Rotation im Team - darauf sind wir als Verein ziemlich stolz. Den dritten Platz sicherten sich die Sportfreunde Hörn.

 

Den Abschluss bildete unsere C-Jugend, die sich aufgrund der Kadergröße in zwei gleichstarke Teams aufteilte. Beide Teams erreichten den dritten Platz in ihren Gruppen. Man ist sich sicher, dass bei einem offensiveren Spiel auch Platz 1 oder 2 möglich gewesen wären - weiter so! Ford-Niehl, Düren 77 und Eller04 belegten hier das Treppchen.

 

Der Sonntag begann mit unseren 2015ern, die an einem stark besetzten Turnier teilnahmen. Durch hervorragendes Teamspiel konnten sie sich gegen starke Mannschaften durchsetzen und einen sehr guten vierten Platz erreichen. Das Siegertreppchen wurde vom SV Deutz 05, SV Siersdorf und TSV Bayer Dormagen beansprucht.

 

Unsere 2011er bildeten den Abschluss der ersten Turnierhälfte. Ähnlich wie bei der C-Jugend entschieden wir uns, unser Team zu splitten, und hatten somit zwei Teams am Start. Leider war uns hier nur der vierte Platz vergönnt. Sieger wurde Raspo Brand, gefolgt von SF Hörn und SF Hehlrath.

 

Am Wochenende des 17. Februar 2024 geht es weiter mit den Jahrgängen 2014, 2016 und den ganz kleinen 2017ern und 2018er.

 

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf ein volles Haus und tolle Spiele!


Erfolgreiches Turnierwochenende für die Jugend von Alemannia Mariadorf

Spieler der Alemannia Mariadorf Jugend hält einen Pokal in der Hand

Voller Einsatz, Teamgeist und jede Menge Emotionen – das war unser Turnierwochenende

 

Gleich drei Mannschaften unserer Landalemannia Jugend waren erfolgreich auf Hallenturnieren in der Region unterwegs.

 

Unsere 2015/2016er F1 startete am Sonntag, den 14.01.2024 beim gut besetzten Wormsalt-Cup von Sparta Bardenberg in der Walter-Rütt-Halle in Würselen. Gespielt wurde im Turniermodus mit zwei Gruppen je 4 Teams. Unsere Kicker zeigten in der Gruppe drei konzentrierte und blitzsaubere Vorstellungen und gewannen gegen die Mannschaften von FC Eschweiler, Falke Bergrath und VFB Aachen jeweils mit 2:0. Am Ende stand ein souveräner Gruppensieg mit 6:0 Toren auf dem Tableau und damit der Einzug ins Finale. Der Gegner im Finale lautete SV Kohlscheid, welche Ihre Gruppe ebenfalls gewonnen hatten. Ein packendes Finale, in dem alle Zuschauer mitgerissen wurden, endet am Ende mit 1:2 für die Kicker aus Kohlscheid – somit stand für unsere F1 ein erfolgreicher zweiter Platz fest. Glückwunsch an den SV Kohlscheid.

 

Am selben Tag spielte unsere 2012er Truppe beim Hallenturnier der SG Merkstein mit. Ein ebenfalls sehr gut besetztes Turnier mit vielen fairen und mitreißenden Partien. Von Anfang an war das Niveau hoch und so spielten unsere 2012er direkt im ersten Match gegen den Turnierfavoriten Germania Lich-Steinstraß. Entschlossen, ein Statement zu setzen, lief unsere Mannschaft direkt mit hohem Pressing an und setze den Gegner aus Lich-Steinstraß unter Druck. Letztendlich wusste der Gegner mit dieser Situation jedoch gut umzugehen und entschied das Spiel mit 3:1 für sich. Im nächsten Gruppenspiel traf unsere Landalemannia auf den FC Germania Teveren. Man entschloss sich, vor dem Spiel durchzuwechseln und geriet in einen 0:2 Rückstand konnten diesen zum ende der Partie jedoch egalisieren – Ergebnis: 2:2. Der Einzug ins Halbfinale war dadurch mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den Gastgeber aus Merkstein noch möglich und so kam es dann auch. Mit 2:0 zog man souverän ins Halbfinale ein. Dort wartete die Erstvertretung der Jungs des SG Merkstein. Welche ebenfalls besiegt werden konnte – Finale!!

Unsere 2012er von Alemannia Mariadorf trafen wieder auf Germania Lich-Steinstraß. Diesmal setze man jedoch auf eine andere Taktik. Aus einer tiefen Formation ließ man den Gegner kommen und versuchte durch schnellen und sauberen Kombinationfußball vors gegnerische Tor zu kommen. Dies gelang auch mehrmals, jedoch vereitelte der gegnerische Torwart jede Gelegenheit – chapeau! Germania Lich-Steinstraß stellte dann kurz vor Schluss auf 1:0 und gewann letztendlich verdient das Turnier – Glückwunsch! Trotz allem waren die Trainer der 2012er hoch zufrieden mit dem Abschneiden Ihrer Jungs!

 

Ebenfalls im Einsatz waren unsere 2011er. Gespielt wurde auf dem Hallenturnier des 1. FC Rheinland Übach-Palenberg. Unsere Landalemannen-Jugend traf auf die Kicker des JSV Baesweiler, Borussia Freialdenhoven, Germania Bauchem und Union Schafhausen. In dieser Gruppe konnte man sich souverän und ohne Punktverlust durchsetzen – bereits ein toller Erfolg! Als Gruppenerster durfte man direkt das Finale bestreiten und traf dort auf die Fußballer des BC 09 Oberbruch. Es war schnell klar, dass unsere 2011er auch dieses Spiel gewinnen wollten. Klar überlegen und in der offensive überragend wurde das Finale für sich entschieden – Turniersieg! Glückwunsch! Hervorzuheben ist der Stürmer Berken, welcher es schaffte, in 5 Spielen sage und schreibe 15 Tore zu erzielen, eine Quote bei der Harry Kane glatt verblasst 😉 weiter so!

 

  


Einladung zur Weihnachtsfeier unser Jugendabteilung  🎄

 

Liebe Landalemannen,

die festliche Jahreszeit steht vor der Tür, und es ist Zeit, die Tradition unserer großen jährlichen Jugend-Weihnachtsfeier wieder aufzunehmen!

 

Eingeladen sind alle Jugendspieler*innen, Trainer*innen und Familienmitglieder.

 

📆 Datum: 15.12.2023

🕕 Uhrzeit: ab 17:00 Uhr

📍 Ort: Gaststätte Alt Mariadorf "Bei de' Üll" - Auf dem Saal

 

Lassen wir gemeinsam das Jahr auf besinnliche Weise ausklingen!

 

Für Geschwisterkinder unserer Jugendspieler*innen gibt es die Möglichkeit, gegen einen Obolus von 5€ eine eigene Geschenktüte zu erhalten. Bitte wendet euch dafür bis zum 15.11.2023 an Sabrina in der Ballerbude.

 

Wir freuen uns darauf, euch alle zu sehen und eine fröhliche Weihnachtsfeier zu erleben! 

 


Voller Stolz und Begeisterung: Unsere Jugendspieler beim Festzug des Europafest 2023!

Was ein Fest 😊 gestern durften wir unsere Farben im Festzug des diesjährigen Europafestes der Stadt Alsdorf präsentieren!

 

Dank der Teilnahme konnten wir unsere Verbundenheit mit der Stadt Alsdorf zeigen und unseren Verein im besten Licht präsentieren. Lasst uns gemeinsam weiterhin daran arbeiten, unsere Jugendspieler zu fördern und zu unterstützen.

 

 

Es war einfach fantastisch zu sehen, wie unsere jungen Talente stolz unsere Vereinsfarben getragen haben und mit großer Begeisterung und Energie durch die Straßen Alsdorf gezogen sind. Ihr habt nicht nur unseren Verein, sondern auch die gesamte Gemeinschaft der Landalemannen stolz gemacht.

 

 

Ein herzliches Dankeschön möchte unser Jugendleiter nicht nur an unsere jungen Talente sondern insbesondere auch an alle Eltern, Trainer und Betreuer für eure Unterstützung und euer Engagement ausrichten! Das ist unbezahlbar!


Ein Wochenende voller Leidenschaft und Teamgeist – Rückblick auf unser Fußball-Jugendturnier, den ersten ImmoSport Cup 2023

Das Wochenende vom 11.08. bis 13.08.2023 war ein wahres Fest des Jugendfußballs im Südpark! Unser ausgerichtetes Turnier hat nicht nur die Kids aus nah und fern zusammengebracht, sondern auch eine Atmosphäre der Freude, Fairness und Teamarbeit geschaffen. Mit großer Freude werfen wir einen Rückblick auf unser Turnier und möchten gleichzeitig all jenen danken, die dazu beigetragen haben, dass unser Turnier ein voller Erfolg wurde.

 

An alle teilnehmenden Teams: Herzlichen Dank für die vielen tollen Spiele! Ihr habt alle euer Bestes gegeben und die Zuschauer begeistert.

 

Am ersten Turniertag konnten die Sportfreunde aus Hehlrath unser D-Jugend 2011er Turnier für sich entscheiden. Unsere D-Jugend lieferte eine hervorragende Perfomance ab und konnte sich Platz 2 sicher!

 

Am Samstag gab es für unsere Jugendabteilung gleich zweimal den Turniersieg zu feiern! 

 

Unsere 2012er D-Jugend sicherte sich souverän und ohne Niederlage den ersten Platz und verwies VFR Würselen und den SC Kellersberg auf die Plätze. Bei unserer 2014er E-Jugend war der Sieg etwas knapper, nichtsdestotrotz setze man sich im starken Feld gegen die JSG Rurkicker und den SV Hörn durch und konnte mit einem Punkt Vorsprung den Turniersieg sichern. Unsere 2013er E-Jugend sicher sich hinter der Eintracht aus Warden und dem Horremer SV am selben Tag den sehr starken dritten Platz bei Ihrem Jahrgangsturnier!

 

Sonntag standen dann die kleinsten Kicker im Vordergrund. Unsere 2016er F-Jugend und die G-Jugend traten zu Ihren Spielen an. Im stark besetzten F-Jugend Turnier konnte sich unser Team den dritten Platz hinter den extrem starken Kickern vom VFR Würselen und der Wardener Eintracht sichern - ein toller Erfolg! Glückwunsch hier nach Würselen! Gleichzeitig sammelten unsere jüngsten Fußballer der G-Jugend weitere Spielpraxis und lieferten tolle Spiele ab, bei denen ganz klar der Spaß im Vordergrund stand! Weiter so und Glückwunsch an die Kids vom Kohlscheider BC zum Turniersieg!

 

Ein herzliches Dankeschön geht an all unsere Helferinnen und Helfer, die im Hintergrund unermüdlich gearbeitet haben, um sicherzustellen, dass das Turnier reibungslos verläuft. Und auch DANKE an alle Eltern, die Kuchen und anderen Köstlichkeiten vorbereitet haben.

 

Zu guter Letzt danken wir unseren Sponsoren, der ImmoSport GmbH und dem StellaVitalis Seniorenzentrum Alsdorf für die tolle Unterstützung und wir hoffen sehr, auch in Zukunft auf eure Unterstützung zählen zu dürfen. 

 

 

 

 

 


Neue Terrasse für die Jugend des SV Alemannia Mariadorf

Mit der Sponsoringsumme von 2.500 Euro ließ sich viel bewegen auf dem Sportplatz des

SV Alemannia Mariadorf.

 

Schon lange, war es ein Dorn im Auge, die holprige und unebene Terrasse vor der „Jugendbude“ des Vereinsheimes. Diese gilt als Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, Spieler und Eltern und versorgt nicht nur die heimischen Spieler sondern auch Gäste gerne mit Getränken und die freiwilligen Helfer stehen ebenfalls bei „kleinen“ Verletzungen stehts mit einem Kühlakku sowie tröstenden Worten zur Seite.

 

Heutzutage wird es immer schwieriger, Fördermittel zu erhalten. Die aktiven Mitglieder des Vereins waren dankbar und glücklich, als uns das Angebot gemacht wurde, eine Veränderung zu schaffen und haben die Möglichkeit genutzt uns zu bewerben, so die Sponsorenverantwortliche Jessica Schüller. Den aktiven Vereinsmitgliedern des SV Alemannia Mariadorf wollten einen Ort schaffen, wo sich auch die Eltern wohlfühlen, dazu gehört ebenfalls eine optische Veränderung auf dem Sportplatz.

 

Ich kann mich noch gut über die strahlenden Augen erinnern als ich der Jugend des Vereines den Zuschlag mitteilen durfte, sagte Denise Palmen aus dem Fachbereich DD-E.

 

Alle haben sich von ganzen Herzen gefreut. Gemeinsam mit Frau Jessica Schüller, sie ist selbst erst seit einem Jahr im Verein aktiv tätig und kümmert sich aktiv um das Sponsoring für die Jugend. Gemeinsam mit Ihr und eine Hand voll Helfern wurde gemeinsam das Projekt umgesetzt. Ich muss gestehen, es war für mich eine riesige Herausforderung aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

 

Der Fußballverein der Jugend Alemannia Mariadorf wurde 1916 gegründet und hat aktuell rund 185 Mitglieder.

 

In den letzten Jahren gewann der Verein stetig an neue Mitglieder und förderte besonders den Nachwuchs. So stellt der Verein Alemannia Mariadorf jede Altersgruppen zwischen 3 und 16 Jahre aus. Zurzeit arbeiten Sie ebenfalls, für die kleineren Nachwuchstalente mit dem Fußball zusammen, wo auch kleine Kicker zwischen 2 und 5 Jahre teilnehmen.


Aktuelle Trainingspläne unserer Mannschaften