Aktuelles aus der Jugendabteilung...

 

Aktuelle Infos zur Sportwoche 2018

 

 

Leider erreichen uns derzeit viele Absagen nachdem die Spielpläne versandt wurden, daher werden die Spielpläne nicht online gestellt, da diese sich täglich ändern und somit nicht aktuell wären!

 

Im übrigen wird das Turnier der A-Juniorinnen am Fr. 22.06.2018 mangels Mannschaften nicht stattfinden !

 

Speziell für das E1-Turnier am So. 24.06. werden noch dringend Mannschaften gesucht!

Aber auch bei G2 / F2 / F1 / D1 können sich noch Mannschaften melden!

 

Bei Interesse bitte Meldung an:

Turnierkoordinator Arno Schmitz

Tel.: 02404/63036 oder 0176-80023409

 

Email: alemannia_mariadorf_as@web.de

 

 

Sportwoche 2018

Es ist bald soweit, unser alljährliches Sommerturnier steht vor der Tür... die 

 

12. Jugendsportwoche 

um den Sportsfreund / Sparkasse Aachen Cup

 

mit insgesamt 10 Feldturnieren findet in der Zeit vom 22.06. bis 01.07.2018 auf unserer schönen Sportanlage am Südpark statt.

 

Zahlreiche Zusagen interessanter Vereine liegen bereits vor. Es werden dennoch Mannschaften gesucht und würden uns daher über weitere Meldungen freuen!

 

Termine der Jahrgangsturniere, Teilnehmerlisten, Meldeinfos >> hier 

 

 

Qualifikationsspiele der A- und B-Junioren

Die Auslosung durch den Kreisjugendausschuss Aachen fand am 17.05.2018 statt.

 

Unsere diesjährige A-Jugend hat sich durch einen 4. Platz in der Leistungsstaffel Aachen für die Aufstiegsrunde zur A-Junioren Sondergruppe 2018/2019 qualifiziert. Hierbei muss die neue A-Jugend (Jg. 2000/2001) die Qualifikationsspiele absolvieren.

 

Folgende Gegner und Spieltermine wurden ausgelost (4 Mannschaften im Modus jeder gegen jeden / 1 x Heim / 1 x Auswärts / 1 x neutraler Platz):

 

Do. 07.06.2018  19.30 Uhr  A-Junioren - JFV Roetgen-Rott   3:4

 

Di. 12.06.2018   19.30 Uhr  Kohlscheider BC - A-Junioren  1:5

 

Mi. 20.06.2018   19.30 Uhr  A-Junioren – SV Breinig (neutral in SF Hehlrath)  1:4

 

 

Die B-Junioren haben als diesjähriger 8. der Sonderliga Aachen die Qualiplätze für die Sondergruppe 2018/2019 erreicht.

Der neuen B-Jugend (Jg. 2002/2003) wurden folgende Gegner und Spieltermine ausgelost (ebenfalls 4 Mannschaften im Modus jeder gegen jeden / 1 x Heim / 1 x Auswärts / 1 x neutraler Platz):

 

Do. 07.06.2018  19.30 Uhr  VfR Würselen - B-Junioren   2:1

 

Mi. 13.06.2018   19.30 Uhr  B-Junioren - JSV Baesweiler  2:4

 

Mi. 20.06.2018   19.30 Uhr  B-Junioren – SV Breinig (neutral in VfR Würselen)  5:2

 

 

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg und würden uns über zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand freuen. Alle Fans der Land-alemannia sind daher eingeladen, die Spiele unserer Jungs - ob zuhause oder auswärts - zu besuchen!!!

 

 

Pfingstturnier 2018

 

Mehr Infos und einige Fotos >>>> hier

 

 

Wir suchen weiterhin Verstärkung und ab sofort

 

Trainer und Betreuer

für unsere Mannschaften von F- bis D-Jugend

 

 

Interessenten wenden sich bitte direkt an Jugendleiter Karl-Heinz Barth, Telef. 02404-969186 oder per eMail sport-barth@arcor.de

 

 

Vereinbarung mit der Stadt Alsdorf zum Schutz unserer Kinder

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen ist ein gesellschaftlicher Auftrag. Dort, wo das Wohl eines Kindes oder Jugendlichen gefährdet scheint, bedarf es eines aktiven Hinschauens und unter Umständen eines beherzten Eingreifens von Betreuungs- und Aufsichtspersonen.

 

Zur Umsetzung dieses Auftrags wenden sich die Träger der öffentlichen Jugendhilfe (Jugendamt Stadt Alsdorf) an Träger der freien Jugendhilfe (SV Alemannia Mariadorf), die Bemühungen um einen gelingenen Kinder- und Jugendschutz zu unterstützen und – auch im Sinne eines Qualitätsmerkmals – “freiwillig“ eine Vereinbarung im Rahmen eines kommunalen Kinder- und Jugendschutzkonzeptes abzuschließen. Damit geht einher, dass die Jugendämter und Beratungsstellen als Partner der freien Träger und Ehrenamtler deren wichtige Arbeit unterstützen. 

 

Dies hat unser Verein, der ebenso wertvolle Kinder- und Jugendförderung leistet, nun mit dem Jugendamt der Stadt Alsdorf umgesetzt:

Diese Vereinbarung sieht verbindlich vor, dass der Verein in regelmäßigen Abständen aktuelle Führungszeugnisse für alle Trainer und Betreuer anfordern muss, um sicherzustellen dass nicht einschlägig vorbestrafte und verurteilte Personen unsere Kinder beaufsichtigen, betreuen, erziehen oder ausbilden.

 

 

Jedem verantwortlich denkenden Menschen muss das Wohl und die Unversehrtheit eines Kindes oder Jugendlichen am Herzen liegen und aktiv sein, selbiges zu schützen. Besonders Ehrenamtler in Vereinen, also auch unsere Trainer/innen und Betreuer, erleben in ihrer wertvollen Tätigkeit “ihre“ Kinder und Jugendlichen hautnah. 

 

Hierzu hat das Jugendamt der Stadt Alsdorf nachfolgende Broschüre (als Download) veröffentlicht, wo alle relevanten Informationen und auch Tipps im Umgang mit diesem wichtigen und sensiblen Thema hinterlegt sind.

Schau` hin und tu` was!
Kinder- und Jugendschutz im Ehrenamt
Im Blick - Alsdorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 682.4 KB

(Quellen: StädteRegion Aachen / Stadt Alsdorf)

Wir suchen laufend qualifizierte Trainer und Betreuer.

 

Interessierte Neulinge können gerne an einem Trainer-lehrgang teilnehmen. Die Kosten hierfür übernimmt der Verein.

 

Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit unserem Jugendleiter K.-H. Barth

Tel. 02404 / 969186.