Erste Mannschaft gewinnt mit 3:1 bei Rheinland Dremmen !!!

Bericht aus der Aachener Zeitung:

„Hochverdient! Wir haben unser bestes Spiel abgeliefert. Es wäre nicht übertrieben gewesen, wenn wir die Partie 8:1 gewinnen“, lobte Übungsleiter Markus Hambach seine Land-Alemannen. Besonders gefiel dem Mariadorfer Coach, „dass meine Jungs den Gegner früh angelaufen und ihn so unter Druck gesetzt haben“.


Bericht aus der Heinsberger Zeitung:

Bei den Dremmenern ist es derzeit wie verhext. Vorne wird aus den diesmal wenigen Chancen nichts gemacht, in der Defensive „schenkt“ man dem Gegner praktisch die Tore. So hätte man auch vor dem 0:1 die Möglichkeit gehabt, den Ball zu klären. Den Abpraller verwertete Pavlos Mironidis zum 1:0 (17.). Sascha Hochgreef verpasste die große Chance zum Ausgleich. Ein Ballverlust im Aufbauspiel ging dem zweiten Gegentor voraus. Im Strafraum konnten die Dremmener nur regelwidrig klären, den Elfmeter verwandelte Florent Sadiku (45.). Mironidis schloss einen Konter zum 3:0 ab (59.). Hochgreef nutzte ein Überzahlspiel zum 1:3 (67.).


Torfolge:

0:1 Mironidis (17.), 0:2 Sadiku (FE, 45.), 0:3 Mironidis (59.),

1:3 Hochgreef (67.)

 

Aufstellung:

Weitz, Balduin (Brasnic, 74.), Gökgöz, Haji, L. Heitzer, Voussen, Sadiku, Hermanns (Hochmuth, 69.), Leovac, Vujicic, Mironidis (Feuser, 65.)

 

Reserve:

Klein (ET), Brasnic, Cesnik, Hochmuth, Feuser

Zweite Mannschaft mit 1:3 Niederlage gegen SVS Merkstein !!!

Torfolge:

0:1 Kämpf (15.), 1:1 Olujimi (25.), 1:2 Spagnolo (41.), 1:3 Kämpf (77.)

 

Aufstellung:

Küppers, Ramos-Lopez, Ersoy (Yiyit, 46.), P. Heitzer, Vukosavljevic,

Schlicht (Fofane, 65.), Nyarko, Johnen, C. Schmitz, Steiner (Habibovic, 48.), Olujimi

Reserve:

Kamga, Fofane, Habibovic, Yiyit, Emre

 

Eine Initiative des DFB zur Vereinsentwicklung:

Video: "Zurück zu den Wurzeln"

Quelle: www.dfb.de

Neuer Schiedsrichterlehrgang im Fußballkreis Aachen

 Der nächste Lehrgang findet am:

 

05.09.2017 (18 - 21.00 Uhr),

07.09.2017 (18 - 21.00 Uhr),

12.09.2017 (18 - 21.00 Uhr),

14.09.2017 (18 - 21.00 Uhr),

 

jeweils im Vereinsheim des VfR Würselen

(Drischfeld 17, 52146 Würselen)

 

und

 

am 16.09.2017

(Prüfungstag, inklusive Leistungsprüfung ab 11.00 Uhr auf der Sportanlage von

DJK FV Haaren, Neuköllner Str. in Aachen)

 

statt.

 

Der Verein zahlt die Kosten für den Schiedsrichterlehrgang; die Mitgliedschaft im Verein ist für Schiedsrichter kostenlos;

 

Ausrüstung (Equipment) für den Schiedsrichter übernimmt der Verein ebenfalls.

 

Anmeldungen bitte über den Vereinsvorstand !