1. Meteor Südpark-Cup 2021

DJK FV Haaren gewinnt den 1. Meteor Südpark-Cup 2021 !!!

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Lipka gewinnt das Finale im Mariadorfer Südpark gegen Teutonia Weiden mit 10:0.

Fabrice Leyder (DJK FV Haaren) wurde als bester Torwart ausgezeichnet und Tobias Achterberg (DJK FV Haaren) mit 7 Treffern als bester Torschütze.

Der 1. Meteor Südpark-Cup ist am gestrigen Sonntag zu Ende gegangen. Der SV Alemannia Mariadorf zieht ein durchweg positives Fazit zum Turnier. Die Turniertage waren stets gut besucht, die Spiele liefen fair ab, es gab keine größeren Verletzungen und das Wetter hat größtenteils auch mitgespielt. Deswegen möchte sich der Vorstand ganz herzlich bei allen Helfern und den teilnehmenden Mannschaften bedanken. Ein großer Dank gilt auch unserem Ehrenvorsitzenden Josef Weitz für die Pokalspenden und natürlich dem Schirmherr der Veranstaltung Klaus Schneiderwind (Firma Meteor).

 

Für die Endrunde konnten sich die Mannschaften von DJK FV Haaren, RKSV Minor, Teutonia Weiden und VfR Würselen qualifizieren. In den Halbfinalspielen setzten sich die Manschaften von Haaren und Weiden durch und standen im Finale des 1. Meteor Südpark-Cups. Das Spiel um Platz 3+4 konnte leider nicht stattfinden, da der VfR Würselen nicht antreten konnte. Das Preisgeld in Höhe von 500 Euro für den 4. Platz wurde an die Hochwasseropfer aus unserer Region gespendet. Unsere Erste Mannschaft trat dann am Sonntag gegen den RKSV Minor an (ohne Wertung) und gewann das Spiel mit 2:1. Dadurch das der VfR Würselen nicht angetreten ist, wurde der RKSV Minor somit 3. Turniersieger.

 

Im Finale kam es dann zum Duell zwischen dem Bezirksligisten DJK FV Haaren und dem Kreisligisten Teutonia Weiden. Das Spiel wurde von den Zuschauern mit Spannung erwartet. Leider trat der Gast aus Weiden nur mit 5 Spielern der Ersten Mannschaft an, so dass es am Ende eine deutliche Niederlage (0:10) für Weiden gab und der DJK FV Haaren den 1. Meteor-Südpark-Cup deutlich und sehr souverän gewann. Über das ganze Turnier weg, zeigte die Mannschaft von Jürgen Lipka ihre Klasse und setzte sich gegen alle Mannschaften durch.

 

So war es auch wenig verwunderlich, dass auch der beste Torschütze (Tobias Achterberg mit 7 Treffern) und der beste Torwart (Fabrice Leyder nur 1 Gegentor) vom DJK FV Haaren kamen und ebenfalls völlig verdient durch die Turnierleitung ausgezeichnet wurden.

 

Der SV Alemannia Mariadorf gratuliert ganz herzlich zu diesem Erfolg und freut sich schon auf das nächste Jahr, wenn der Wanderpokal durch DJK FV Haaren verteidigt werden kann.

1. Meteor Südpark-Cup des SV Alemannia Mariadorf

vom 22.07.2021 bis zum 01.08.2021 auf unserem neuen Kunstrasenplatz

Wir freuen uns, Euch bekannt geben zu dürfen, dass wir im Rahmen der Eröffnung unseres neuen Kunstrasenplatzes, ein Herrenturnier durchführen werden (solange es die Corona-Vorschriften zulassen!).

 

Die Firma Meteor Personaldienste unterstützt uns hierbei tatkräftig, wofür wir uns natürlich ganz herzlich bedanken möchten. Dies ist gerade in dieser schwierigen Zeit nicht selbstverständlich! Schirmherr der Veranstaltung wird Klaus Schneiderwind (Firma Meteor Leiter Niederlassung Aachen) sein.

 

Teilnehmende Mannschaften:

RKSV Minor (NL), DJK FV Haaren, Rhenania Richterich, SG Stolberg, Rhenania Lohn (abgesagt), VfR Linden Neusen, Eintracht Warden, Sportfreunde Hehlrath, Eintracht Kornelimünster, Teutonia Weiden, SC Kellersberg, VfR Würselen, Alemannia Mariadorf

 

Wir würden uns über einen Besuch sehr freuen!!!

 

Hier gehts zum Spielplan